28. November 2017

Tarife

Abgabestellen mit ausschließlich wohnlicher Nutzung

Grundgebühr je Anschluss und Wohnungseinheit

(ohne Mengenbegrenzung)
5,11 Euro / Monat

Mengengebühr entsprechend Wasserverbrauch bei:

Einleitung in öffentliche Kanalisation und Benutzung öffentlicher Kläranlagen (Vollanschluss)
3,35 Euro / m³

Einleitung in öffentliche Kanalisation (Teilanschluss) nach Vorbehandlung in einer vollbiologischen KKA
1,50 Euro / m³

Abgabestellen mit ausschließlich gewerblicher Nutzung

Sonderkunden, Jahresabgabe <= 600 m³

Grundgebühr nach Wohneinheitengleichwert (WE-GW), wobei 1 WE-GW <= 100 m³ / Jahresabgabe entspricht
5,11 Euro / Monat

Großkunden Jahresabgabe > 600 m³

Grundgebühr pro Anschluss
35,77 Euro / Monat

Mengengebühr entsprechend Wasserverbrauch bei:

Einleitung in öffentliche Kanalisation und Benutzung öffentlicher Kläranlagen (Vollanschluss)
3,35 Euro / m³

Einleitung in öffentliche Kanalisation (Teilanschluss) nach Vorbehandlung in einer vollbiologischen KKA
1,50 Euro / m³

Abgabestelle mit gemischter Nutzung (gewerblich und wohnlich)

Grundgebühr bei Gleichstellung von Gewerbeeinheiten (GW) und Wohneinheiten (WE)

Sofern die Jahresabgabe pro Einheit (E) als Durchschnitt der gesamten Abgabestelle nicht größer als 100 m³ / Jahr ist pro Anschluss und Einheit (z.B. Grundstück 4 WE und 1 GE = 5 E mit Jahresabgabe <= 500 m³ entspricht einem Durchschnitt pro Einheit <= 100 m³ / Jahr und somit 5 x 5,11 EUR = 25,55 EUR / Monat)

Sofern die Jahresabgabe pro Einheit (E) als Durchschnitt der gesamten Abgabestelle größer als 100 m³ / Jahr ist, wird davon ausgegangen, dass die Mehrabgabe der gewerblichen Abnehmer anzulasten ist, es sei denn, er weist eine geringere Abgabe durch einen separaten Wasserzähler nach.

Rechenbeispiele:
4 WE+1 GE=5 E mit Jahresabgabe 680 m³ entspricht einem Durchschnitt pro Einheit von > 100 m ³ / Jahr

5,11 Euro / Monat

a) keine Unterzähler GE

4 WE (Durchschnitt 4 x 100 m³) x 5,11 EUR
20,44 Euro / Monat

1 GE mit 280 m³ entspr. 3 WE-GE x 5,11 EUR
15,33 Euro / Monat

Grundpreis je Anschluss
35,77 Euro / Monat

b) eigener Unterzähler mit Abgabe 180 m³

4 WE (Durchschnitt 4 x 100 m³) x 5,11 EUR
20,44 Euro / Monat

1 GE mit 180 m³ entspr. 2 WE-GE x 5,11 EUR
10,22 Euro / Monat

Grundpreis je Anschluss
30,66 Euro / Monat

c) eigener Unterzähler mit Abgabe 75 m³

4 WE (Durchschnitt 4 x 100 m³) x 5,11 EUR
20,44 Euro / Monat

1 GE mit 75 m³ entspr. 1 WE-GE x 5,11 EUR
5,11 Euro / Monat

Grundpreis je Anschluss
25,55 Euro / Monat

Mengengebühr entsprechend Wasserverbrauch bei:

Einleitung in öffentliche Kanalisation und Benutzung öffentlicher Kläranlagen (Vollanschluss)
3,35 Euro / m³

Einleitung in öffentliche Kanalisation (Teilanschluss) nach Vorbehandlung in einer vollbiologischen KKA
1,50 Euro / m³

Entsorg.-Gebühr Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben

Annahme, Behandlung und Beseitigung

von Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen an den Annahmestellen des Verbandes
(Kläranlage Leisnig oder andere Annahmestelle)
28,04 Euro / m³

von Fäkalien und Abwasser aus abflusslosen Gruben an den Annahmestellen des Verbandes
(Kläranlage Leisnig oder andere Annahmestelle)
3,10 Euro / m³

Entnahme und Transport

von Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen oder von Fäkalien und Abwasser aus abflusslosen Gruben zu den Annahmestellen des Verbandes (Kläranlage Leisnig oder andere Annahmestelle)
14,04 Euro / m³

Niederschlagswasserentsorgung

Niederschlagswasser

das in öffentliche Abwasserkanäle eingeleitet wird.
0,63 Euro / m²
zu veranlagender Grundstücksfläch

Unser Team steht Ihnen 24 Stunden zur Seite!

Notdienst Telefon
Notdienst-Telefon
0170 - 9658222